Firmenprofil

Bei Neonroos verschmelzen Innovation und Tradition auf höchst erfolgreiche Art. Ein Unternehmen, das auf 50 Jahre Erfahrung zurück blicken kann. Neonroos greift auf eine Vielzahl von Partnerunternehmen zurück, die jeweils einen speziellen Bereich abdecken, um ein überzeugendes Gesamtergebnis zu ermöglichen. Neben über 150 Architekturbüros unterstützen Techniker und Baustatiker sowie professionelle Design- und Werbeagenturen unsere Ingenieure bei Konzeption, Gestaltung und Umsetzung. Unsere Firmenkultur ist der Garant für eine produktive und erfolgreiche Partnerschaft mit unseren Kunden.

1990 – Gründung in Aalen, als Plastech Engineering.
1996 – Sieger „Schönste Anlage“ im Centro in Oberhausen, Tee Handels Kontor Bremen.
1998 – Auszeichnung „Schönster Pylon Europas“ durch das Identity / ESM Magazin in Paris.
2000 – Freundliche Übernahme von Neon Roos (gegründet 1958).
2002 – Grossauftrag Müllergalerie Reutlingen fertiggestellt.
2003 – Erster Frontleuchter in LED mit nur 33mm Bautiefe.
2007 – LED Flächenlicht mit regelbarer Lichttemperatur (2700 bis 6200 Kelvin).
2008 – Zentrallieferant für Intersport
2009 – Einführung der 5-Jahres Garantie auf LED Anlagen (nur in Verbindung mit einem Wartungsvertrag)
2010Neonroos montiert die erste Intersport CI Werbeanlage mit der neuen „Curve“.
2011 – Neonroos erhält den Green Light Award in London.
2012 – Neonroos wird Zentrallieferant für Bike&Co.
Prämierung der Lichtwerbeanlagen bei Fendt auf Bayerns größter Baustelle 2012.

Unser Partner

LED Shoplight

Unser Partner für innovative Licht-Lösungen im Innen- und Shop-Bereich
Zur Webseite von LED Shoplight